Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht.

 

Jedes Notrecht wurde eingeführt, um Kriege vorzubereiten. Corona ist kein Feind sondern ein Vorwand, um unsere Rechte zu beschneiden und Demokratie durch Willkür zu ersetzen. WIR wehren uns gegen diese Bevormundung, diese lächerlichen Vermummungsrituale ... Es gibt doch ein Vermummungsverbot hierzulande.

Kommentare  

#1 Schellenberg 2020-07-21 11:37
Die Massnahmen die nun weltweit unter dem Vorwand dieser "Pandemie" von den Regierungen durch Unterstützung der Medien verordnet wurden, sind grössten Teils ungerechtfertigt und willkürlich, sie entbehren letzten Endes jeder rechtlich-demokratischen Grundlage und sind Menschenverachtend.

Für Diejenigen die noch nicht völlig mit der Hirnwäsche und Lügenpropaganda der Mainstream Medien, sowie vom sinnlosen Konsum und dergleichen zugedröhnt sind, ist es höchste Zeit aufzuwachen.

Das heisst nicht gegen etwas anzukämpfen, sondern sich mit gesundem Menschenverstand, Zivil-Courage und vor allem mit dem Herzen für ein menschenwürdiges, offenes und liebenswertes Zusammenleben einsetzen.

H. Schellenberg

Sorry! Du kannst keinen Kommentar schreiben, Du bist nicht eingeloggt. Bitte melde dich mit deinem Benutzerkonto an oder klicke auf Registrieren um dir kostenlos ein Konto zu erstellen.